Start Aufzucht und Prägung
PDF Drucken E-Mail
 
Unsere Welpen dürfen entsprechend ihres Alters...
 
...bei der Stallarbeit helfen ~ also im Heu toben und sich im Mist wälzen,
Gänse und Enten ärgern ~ also vor Carl flüchten, Elfriede, Eva und Isidor anbellen, und die Enten scheuchen,
Amadeus füttern ~ also vor seinen Beinen herumspringen und hoffen das er etwas von seinem Müsli fallen läßt,
beim Reiten zuschauen ~ also im Reitplatz tiefe Löcher graben und nicht zur Seite gehen, wenn ein Pferd kommt,
mit den Kindern spielen ~ also streicheln, streicheln, streicheln,
zum Hundeplatz fahren ~ also wieder streicheln, streicheln, streicheln,
die ersten kleinen Abenteuerspaziergänge machen ~ also Feld, Wald, Wiesen, Fluß, Chiemsee, wir LIEBEN Abenteuerspaziergänge,
in die Stadt fahren ~ ja, auch das muß sein,
im Haus rumtoben ~ also Feli den allerletzen Nerv rauben, sie mag definitiv keine Hundebabies, und mit Ema kuscheln, sie mag definitiv Hundebabies,
 
und all das zusammen mit ihrer Mama Elissa sowie Clara, Ardis, Cederic, Emily und Daphne!
 
Lächelnd
 
Unsere Welpen werden regelmäßig entwurmt,geimpft, gechipt, ihre Augen werden von einem DOK-Tierarzt auf CEA-PRA-Kat untersucht und sie erhalten FCI-VDH-1.SSCD Ahnentafeln.
 

Die Babystube

 

 

 

Das Welpenparadies

 

 

 

 
Copyright © 2018 www.bavarians-best.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.