Start
PDF Drucken E-Mail

Cederic hat Demodikose!


Schon kurz nach seinem Einzug bei uns, Ende April 2004 bekam Cederic kleine Pusteln am Kopf!

Erst Mitte Juli!!!!!, konnten wir endlich, nach unzähligen Fehldiagnosen, mit der Behandlung gegen die Demadex-Räude beginnen! Zu dieser Zeit hatte sich schon eine generalisierte Domodikose gebildet!

Hier ist die Dokumentation des Behandlungsverlaufs:

Was ist Demodikose?

Demodikose ist eine Räudeart, die durch die Haarbalgmilbe Demodex canis hervorgerufen wird.

Die Übertragung der Milben erfolgt in den ersten 72 Stunden nach der Geburt beim Saugakt der Welpen. Die Immunschwäche, die eine Abwehr dieser Milben nicht zulässt, ist erblich, und es wird ein Defekt im Bereich der T-Zellen vermutet.

Es entsteht im Bereich des Kopfes und der Pfoten die lokalisierte Demodikose. Sie zeigt sich durch Haarausfall, Rötungen und Schuppung der betroffenen Stellen.

Durch den Defekt des Immunsystems folgt auf diese lokalisierten Domodikose die generalisierte Form, bei der nach und nach der gesamte Körper befallen wird und durch zusätzliche, bakterielle Infektionen eiterige Hautentzündungen entstehen und es zu schweren Störungen des Allgemeinbefindens kommt!

Demodikose läßt sich nur durch tiefe Hautgeschabsel feststellen!

Bei der Behandlung der generalisierten Demodikose ist bisher nur ein Mittel mit dem Wirkstoff Amitraz zugelassen Die Behandlung erfolgt hierbei mit einer Bade- oder Waschlösung.

Wir haben uns zu der Behandlung mit Ivermectin entschieden! Diese Behandlung ist für Hunde noch nicht zugelassen und kann bei einigen Hunderasse wegen einer Unverträglichkeit gegen Ivermectin zum Tod führen!

Die Dosierung mit Ivermectin richtet sich nach dem Gewicht des Hundes. Wir haben 0,6 mg pro Kilo am Tag verabreicht.

Die durchschnittliche Behandlungsdauer sind 10-16 Wochen. Cederic hat 14 1/2 Wochen täglich Ivermectin bekommen!

Eine Heilung der generalisierten Demodikose ist nur in 50-70% der Fälle möglich!

Durch Stress, Krankheit, Wurmbefall kann es jederzeit zu einem Rückfall mit Demodikose kommen! Somit ist es sehr wichtig, für eine beständige Unterstützung des Immunsystems Sorge zu tragen und die Gesamtkondition des Hundes zu stabilisieren!

Cederic ist seit dem Ende der Behandlung (14.Oktober 2004) von einem Rückfall verschont geblieben!!!

  Cederic im Juli 2004  
Cederic im Juli 2004  
Cederic im Juli 2004  
Cederic im Juli 2004  
  Impress
       
     
         
     
       
   
 
Copyright © 2019 www.bavarians-best.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.